Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2022

 
Innovationen bleiben der Schlüssel für Wohlstand, Beschäftigung und Nachhaltigkeit. In einer zunehmend digital vernetzten Gesellschaft werden offene Innovationsprozesse immer wichtiger, vor allem für die Weiterentwicklung von digitalen Technologien und nachhaltigen Produkten und Prozessen. Kooperationen in Innovationsnetzwerken und mit Forschung, Kundinnen und Kunden oder Zulieferern können bessere und schnellere Innovationsergebnisse liefern. Open Innovation kann damit maßgeblich zur Stärkung der Innovationskraft unserer Wirtschaft und zum Wirtschaftswachstum beitragen.
 
Der Open Innovation Kongress Baden-Württemberg findet 2022 das siebte Mal in Folge statt und ist die größte öffentliche Veranstaltung zu Open Innovation in Deutschland. Treffen Sie hochkarätige Expertinnen und Experten und finden Sie Ihre Kooperationspartner für hoch innovative Produkte und Dienstleistungen und disruptive Geschäftsmodelle.
 
Der Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2022 wird von Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut eröffnet. Wir freuen uns, Ihnen bereits jetzt folgende Speaker vorstellen zu können: Dr. Michael Groß, mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister im Schwimmen, Geschäftsführer Groß & Cie. GmbH und Vizepräsident bei der IHK Frankfurt a. M. und Prof. Dr. Katharina Hölzle, Leiterin des Fachgebiets IT-Entrepreneurship am Hasso-Plattner-Institut, stellvertretende Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) und Mitglied des Hightech-Forums der Bundesregierung.
 
Es erwarten Sie außerdem spannende Vorträge und Diskussionen rund um die Themen gemeinwohlpositive Transformationsprozesse und Wirtschaftsethik, Blockchain im Mobilitätssektor, und eSport als Innovationsstrategie. Wir freuen uns auf Dagmar Nixdorf, Vorsitzende des Aufsichtsrats bei der Nixdorf Kapital AG, Sophia Rödiger, CEO Bloxmove, die Mobility Blockchain Plattform sowie Christian Ruf, Director Corporate Strategy VfB Stuttgart 1893 AG.
 
Weitere Informationen zum Programm und zu den für den Nachmittag vorgesehenen Workshops folgen zeitnah.

Veranstalter

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Steinbeis Europa Zentrum

Kontaktieren Sie uns!

Pia Burkhardt
Ariadne Dimakou-Bertels
Olga Marschalek
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Pia Burkhardt
Ariadne Dimakou-Bertels
Olga Marschalek

Zurück

Kundenreferenzen