Online Training „Das Projekt läuft an – in der Projektadministration durchblicken“

- virtuell

09. November 2022: 13:30 – 17:30 Uhr und 10. November 2022: 09:00 – 13:30 Uhr

Ihr europäisches Forschungsprojekt wurde genehmigt, hat bereits begonnen oder wird in Kürze beginnen und Sie benötigen Unterstützung in alltäglichen organisatorischen und finanziellen Fragen. Sie haben von der Europäischen Kommission diverse vertragsrelevante Dokumente (Grant Agreement, Annex I, Annex II etc.) erhalten, diese stellen die Basis für die zukünftige Arbeit im Konsortium und innerhalb Ihrer Organisation dar. Für die tägliche Arbeit ist das Verständnis der administrativen Inhalte zentral. Sie haben Auswirkungen auf organisatorische Prozesse in Ihrem Unternehmen / Ihrer Organisation, wie beispielsweise im Berichtswesen: Organisation von Arbeitszeitnachweisen, Abrechnung von Personalkosten und sonstigen förderfähigen Kosten, allgemeine Abrechnungs- und Buchungsmodalitäten und Weiterleitung von EU-Überweisungen, Dokumentation, Aufbewahrungsfristen, Prüfbescheinigungen.

Dieses individuelle Training (an zwei aufeinander folgenden Halbtagen) unterstützt Sie beim Verständnis aller relevanten Unterlagen, bei Ihren ersten Schritten im Projekt und gibt Ihnen so mehr Sicherheit. Es richtet sich sowohl an Koordinatoren als auch an Projektpartner, für die europäische Projekte Neuland sind.

Dieses Training wird auf Anfrage als Inhouse Training auch für Projekte in Horizon 2020 angeboten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Teilnahmegebühr

450 Euro, zzgl. 19% MwSt

(20 % Rabatt für Mitarbeiter von öffentlichen Hochschulen und Einrichtungen)

Veranstalter

Steinbeis Europa Zentrum

Kontaktieren Sie uns!

Charlotte Schlicke
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Charlotte Schlicke

Zurück

Kundenreferenzen